Lassen Sie nur die besten Damen-Socken an Ihre zarten Füße

Damensocken, die ihre Füße in beste, perfekt sitzende SCHIESSER-Qualität hüllen.

58 Socken & Strümpfe

Aktive Filter

Filtern

  • Größe
    Internationale Größen
    Konfektionsgrößen
    Wäschegrößen
    Langgrößen
    Kurzgrößen
    BH-Größen
    Sockengrößen
    Weitere Größen
  • Farbe
  • Preis

     

     

  • Mehr Filter Filter  
  • Kategorien
    Kategorien
  • Größe
    Internationale Größen
    Konfektionsgrößen
    Wäschegrößen
    Langgrößen
    Kurzgrößen
    BH-Größen
    Sockengrößen
    Weitere Größen
  • Farbe
  • Preis

     

     

  • Qualität
  • Material
  • Form
  • Waschtemperatur

Sortieren

Letzte Chance Sale Neu Basic Set
er-Pack

Keine Artikel gefunden!




Sie haben sie fast täglich an. Dennoch machen sich die wenigsten Frauen Gedanken, welche Damen-Socken sie tragen. Dabei sind sie für die Fußgesundheit so essentiell. Socken und Strümpfe für Damen sollten aus hochwertigen Materialien gefertigt sein. Die SCHIESSER Produkte garantieren Ihnen besten Tragekomfort: Sie schneiden nicht ein und sitzen perfekt an Ihrem Fuß. Finden Sie in unserem Online-Shop Damen-Socken, mit denen Sie nie wieder kalte Füße bekommen.



Welche Socken für Damen trägt man zu welchem Schuh?

Damen-Socken gibt es in vielen verschiedenen Farben und Größen. Wir verraten Ihnen gerne, zu welchem Schuh Sie welche Socken im Alltag tragen können. Socken ohne Beinlinge sind die beliebten Füßlinge für Damen. Sie bedecken, wie Ballerina-Söckchen, nur die Ferse. Der Name verrät schon, zu welchen Schuhen diese Art der Socke am besten passt. Sie ist hier gerade so hoch, dass sie die Ferse bedeckt, damit Sie diese nicht am Schuh aufscheuern. Dadurch wirkt es so, als ob Sie gar keine Socken tragen. Daher können Sie Füßlinge auch ideal für modische Sneaker mit einem kurzen Schaft wählen. Kombiniert mit einer Leggings sind Ihre Knöchel ein Hingucker und Sie topmodisch gekleidet. Sobald Sie eine Hose tragen, die über den Schuh reicht, ist die Auswahl an Damen-Socken beinahe unbegrenzt. Je nach eigenem Empfinden können Sie frei entscheiden, wie hoch der Beinling gehen soll. Im Winter halten lange Damenstrümpfe aus Baumwolle die Beine besonders angenehm warm.


Damen-Socken – welche Farbe darf es sein?

In Bezug auf die Farben gilt bei Socken gerne: weniger ist mehr. Weiß und Schwarz sollten Sie immer in der Kommode parat haben. Falls doch einmal die Hose beim Überschlagen die Socke freigibt, sind einfarbige Modelle die bessere Wahl. Wenn Sie mutig sind, können Sie sich an den Trend wagen, schlichte Damen-Socken in High-Heels zu tragen. Mit auffälligen Mustern und knalligen Farben legen Sie hier noch eine Schippe drauf und werden garantiert zum Trendsetter.




Nach oben