Gemütliche Nächte im Schlafanzug für Damen

Mit unseren Schlafanzügen für Damen vereinen wir elegante oder verspielte Designs mit hochwertiger Qualität für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Machen Sie es sich gemütlich und gönnen Sie sich einen Hauch von Luxus.

Schlafanzüge

62 Artikel

Ihre Auswahl:

Aktive Filter

Filtern

  • Größe
    Internationale Größen
    Konfektionsgrößen
    Wäschegrößen
    Langgrößen
    Kurzgrößen
    BH-Größen
    Sockengrößen
    Weitere Größen
  • Farbe
  • Preis

     

     

  • Qualität
  • Material
  • Form
  • Passform
  • Mehr Filter Filter  
  • Kategorien
    Kategorien
  • Größe
    Internationale Größen
    Konfektionsgrößen
    Wäschegrößen
    Langgrößen
    Kurzgrößen
    BH-Größen
    Sockengrößen
    Weitere Größen
  • Farbe
  • Preis

     

     

  • Qualität
  • Material
  • Form
  • Passform

Sortieren

Keine Artikel gefunden!

Schlafanzüge für Damen – der perfekte Pyjama für erholsame Stunden

Seit Generationen sind Schlafanzüge von Schiesser für Qualität bekannt. Die Damenschlafanzüge überzeugen nicht nur durch hochwertige Materialien, sondern auch durch eine Vielzahl an Schnitten und Designs. Ob elegant oder kuschelig, warm oder luftig, uni oder gemustert – bei Schiesser finden Sie mit Sicherheit den passenden Schlafanzug für sich.


Unterschied zwischen Schlafanzug und Pyjama

Traditionelle Pyjamas bestanden in der Regel aus weit geschnittenen Hosen samt langärmeligem Oberteil, das mit einer Knopfleiste versehen war. Gefertigt wurden sie aus Baumwolle oder Seide. Die Pyjamamode hat sich im Laufe der Zeit an neue Bedürfnisse und Trends angepasst. Heute gebraucht man die Begriffe Schlafanzug und Pyjama weitestgehend synonym. Der Variantenreichtum ist riesig: Er reicht vom sommerlichen Shorty bis zum Pyjama mit Spitze, vom Schlafanzug mit und ohne Bündchen bis zum Frottee Schlafanzug mit Taschen. Frau kann also nach Herzenslust das passende Wohlfühlteil für sich auswählen.


Damenpyjamas mit vielfältigen Schnitten und Dekoren

Um entspannt schlafen zu können, braucht es einen Schlafanzug, in dem man sich rundherum wohlfühlt. Material und Schnitt sind entscheidend, wenn es darum geht, ob der Pyjama komfortabel sitzt, nirgends einschneidet oder sich kratzig anfühlt. Hochwertige Bio-Baumwolle und Modal, weiches Flanell oder kuscheliges Frottee sind die Grundlage für bequeme Damenschlafanzüge von Schiesser. Vielfach erprobte Schnitte mit elastischem Bund sorgen für den passenden Sitz und erlauben maximale Bewegungsfreiheit. Für noch mehr Beinfreiheit haben Sie alternativ die Möglichkeit, auf Nachthemden für Damen oder auf lässige Schlafshirts zurückzugreifen.


Darüber hinaus spielen persönliche Vorlieben eine Rolle bei der Auswahl des neuen Lieblingspyjamas: Setzen Sie auf modische Streifen, traditionelle Karos oder Blumenmuster? Dank der großen Palette an Schlafanzugdekoren finden Sie Ihr neues Lieblingsteil. Dabei sind die Schiesser-Schlafanzugkombinationen perfekt aufeinander abgestimmt: Die lässige Schlafanzughose aus Single-Jersey mit Kordel zum Binden wird ergänzt durch ein dezentes Shirt in elastischer Doppelripp-Qualität. Ein langärmeliges und wärmendes Schlafanzugoberteil bildet ein Set mit der kuscheligen Frotteehose mit praktischen Bündchen. Fließendes Modal macht den 7/8-Schlafanzug zum eleganten Hingucker. Raffinierte Spitze, aufwendige Knopfleisten, bunte Kordeln oder originelle Kragenlösungen – auf das Detail kommt es an. Sollten Sie unter den praktischen Sets der Damenschlafanzüge trotz der großen Auswahl nicht fündig werden, haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr individuelles Set zusammenzustellen. Schlafanzughosen und Schlafshirts können voneinander gesondert bestellt werden.


Winterschlafanzüge und Sommerpyjamas

Hochsommerliche Hitze beeinträchtigt Schlaf und Wohlbefinden. Wenn das Thermometer selbst nachts nicht mehr abfällt, benötigt man funktionale Schlafanzüge. Kurze Pyjamas zeichnen sich daher durch hautfreundliche Materialien und zweckmäßige Sommerschnitte aus. Damit man sich nachts bei hochsommerlichen Temperaturen wohlfühlt müssen Sommerschlafanzüge komfortabel sitzen und Schweiß absorbieren. Man hat die Auswahl zwischen kurzen Schlafanzughosen oder Hosen in ¾-Länge, welche Oberschenkel und Knie bedecken. 7/8-Schlafanzughosen reichen bis über die Waden und sind daher sinnvolle Übergangspyjamas für den Frühling. Ergänzt werden die Hosen durch kurzärmelige Shirts für den Sommer oder langärmelige Schlafanzugoberteile aus leichten Stoffen wie Baumwolle oder Modal.


Wenn die Tage kürzer werden, wird es Zeit, die Schlafanzughose mit langen Beinen aus dem Schrank zu holen. Besonders praktisch sind Damenschlafanzüge mit Bündchen. Nachts verhindern die Bündchen an der Schlafanzughose das lästige Hochrutschen der Hosenbeine und halten Knöchel und Waden schön warm. Dank der Bündchen am Ärmel des Pyjamaoberteils friert man weder an Unterarmen noch Handgelenken. Sobald die eisige Jahreszeit anbricht, sind warme Schlafanzüge für den Winter gefragt. Frottee oder Flanell sind erste Wahl, wenn es um komfortable und wärmende Nachtwäsche geht. Ein Kuschelschlafanzug aus Flanell ist nicht nur nachts ein treuer Begleiter, sondern versüßt auch abendliche Stunden auf dem Sofa.


Nach oben